Heiß – Heißer – Tennissommer 2018

Interessant und durchwachsen gestaltete sich die diesjährige Saison.

Bei den Steirischen Meisterschaften erspielte unser Team Herren Kl.4 in sechs Begegnungen den 2. Platz. Gratulation an das gesamte Team unter Steve Taucher und Jürgen Brandl.

In den Sommerferien boten wir wieder Tennistraining für Kinder an und es wurde gerne angenommen. Insgesamt neun Einheiten inkl. Abschlussturnier konnten erfolgreich abgehalten werden. Die Stimmung beim Turnier war sehr gut und die Kinder hochmotiviert. Danach gabs die Siegerehrung mit der Hot Dog Abschlussparty.

Großer Dank geht auch an Martina Wohlmuth, unsere Jugendbeauftragte, sowie an die Eltern, die den Mädels und Jungs das Training ermöglichen.

Ein Wochenende im August war für das erste Mariazeller Land Doppelturnier reserviert. Danke an die Turnierleitung Stefan Karl und Stephan Taucher.

Die Vereinsmeisterschaften dauern noch an und sind spannend bis zum Ende!

So „nebenbei“ wurden wichtige Erneuerungen in unserer Anlage durchgeführt. Ein neuer  Warmwasserboiler, mit Anschluss an die seit 2012 eingeleitete Fernwärme, außerdem Verbesserungen in den Duschen und die Generalsanierung des kaputten Hauptkanals sowie viele sonstige wichtige haustechnische Erfordernisse.

Bernd Wohlmuth sorgte für beste Platzqualität. Auch koordiniert er die rund ums Jahr anfallenden Arbeiten. Auf Initiative von Bernd ist seit Saisonstart im April 2018 das Stüberl nunmehr rauchfrei!

Die Qualität der Sportanlage wächst stetig und wird durch die Gemeinschaft getragen, wofür ich mich herzlich bedanke.

Herzlichst Anna Wansch

Die Kommentare wurden geschlossen